Service - BAföG

Fördermöglichkeiten

Der Besuch des Kolleg oder Abendgymnasiums wird als weitere Ausbildung nach § 7 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4a BAföG gefördert. Die Förderung setzt allerdings eine abgeschlossene Berufsausbildung des Studierenden vorraus. Durch den Abschluss an der Schule des Zweiten Bildungsweges wird Ihnen anschließend z. B. der Besuch einer Hochschule ermöglicht. Diese weitere Ausbildung ist ebenfalls förderungsfähig (§ 7 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4b BAföG).

 

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht mit relevanten Links rund um das Thema BAföG:

Leitgedanke unserer Schule

quoteDie Vermittlung von Fachkompetenz und Studierfähigkeit unter Berücksichtigung der Lebenswelterfahrungen der Studierenden stehen im Zentrum unserer schulischen Arbeit. Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule unterstützen die Kollegiaten und Abendgymnasiasten bei der Verbesserung ihrer Allgemeinbildung, bei ihrer Vorbereitung auf den Erwerb des Abiturs und befähigen sie, ein Studium erfolgreich zu meistern."

Postanschrift

Schule des Zweiten Bildungsweges
Kolleg und Abendgymnasium Halle

Nietlebener Str. 4
06126 Halle